Dachkampagne angepasste Geschwindigkeit

Aufgabe:

Zu schnelles Fahren ist eine der Hauptursachen von schweren und tödlichen Unfällen. Zu schnell muss aber nicht bedeuten, dass die Unfallverursacher Tempolimiten nicht einhalten, sondern dass z.B. eigenes Können überschätzt oder Witterungs- und Strassenverhältnisse schlecht eingeschätzt werden. Eine Kampagne soll junge Autolenkende und Motorradfahrer für angepasste Geschwindigkeit sensibilisieren und sie motivieren, den Fuss vom Gas zu nehmen.

Insight:

Nicht nur der Fuss gibt Gas, sondern auch die Lebensumstände.

Lösung:

Slow ist the new cool. Die Kampagnenmarke «Slow Down. Take it easy» wirbt für einen entschleunigten Lebensstil. Protagonist der Kampagne: Der Engel Franky Slow Down.

Massnahmen:

  • Komposition Song (in Zusammenarbeit mit Roman Camenzind)
  • ​TV-Spots
  • ​Website
  • Plakate
  • In Game-Advertising
  • Social Media Management
  • Social Media Applications
  • Online-Werbung
  • Public Relations
  • Live-Kommunikation

Effekt:

  • «Slow down. Take it easy» steigt von O auf Platz 5 in die offizielle Schweizer Single-Hitparade ein
  • «Slow down. Take it easy» hält sich während Wochen in den Top 50 der Schweizer Airplay Charts
  • ​200‘000 Facebook Fans nach einem Jahr
  • Die Kampagne generiert einen PR-Value von 2 Millionen Franken.