SBB Dachkampagne 2016

Aufgabe

Die SBB hat im Rahmen ihrer Vision 2025+ das grosse Ziel, die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu verbessern. Auch in diesem Segment will die SBB zu den Top-Unternehmen in der Schweiz gehören.
Die Öffentlichkeit soll die SBB als stark kundenorientiertes Unternehmen bewerten.
Ein Kommunikationsprogramm soll diesen Wechsel in der Wahrnehmung positiv beeinflussen.

Insight

Wenn die kritischsten Kundinnen und Kunden als Massstab für den Service gelten, profitieren letztlich alle davon. Den Leuten zuhören und ihre Kritik ernst nehmen – das sind die ersten wichtigen Schritte zur gesteigerten Kundenzufriedenheit.

Lösung

Rod hat ein Kommunikationsprogramm entwickelt, in dessen Zentrum eine digitale Plattform steht. Dort wurden Kundinnen und Kunden eingeladen, die SBB zu bewerten. Eine integrierte Kampagne hat den Launch aktivierend begleitet.

Massnahmen

  • TV-Spot
  • PR-Kampagne
  • Billboard
  • Anzeigen
  • Plakate
  • Online-Werbemittel
  • Social Media
  • Digitale Plattform
  • Kundenzufriedenheits-Buzzer

Effekt

  • Breite Berichterstattung in redaktionellen Medien, inkl. Coverstory auf 20 Minuten
  • Digitale Kontakte: > 31 Mio.
  • Digitale Plattform: > 200.000 Bewertungen
  • Digitalen Kommunikation: > 15 Mio. Impressions
  • TV Spot - Onlinewerbung: > 600.000 Views
  • SOME Plattformen: > 8.000 mehrheitlich positive Kommentare
  • Steigerung der Kaufabsicht
  • "Kundenzufriedenheit auf Allzeithoch" (20 Minuten, 24. November 2016)