LOVE LIFE

Aufgabe

Rod übernahm das Mandat von LOVE LIFE im Jahr 2014. HIV versetzte die Menschen «damals» nicht mehr in Angst und Panik – zum Glück. Die kommunikative Aufgabe war es, dafür zu sorgen, dass die Menschen sich zum Thema Schutz bewusste Gedanken machen.

Insight

Wir inszenierten den Benefit von Schutz: Denn wer sich richtig schützt, der kann sich sexuell ausleben. Und wird so nie bereuen, sexuell etwas verpasst zu haben. 

Lösung

Wir stellen unter dem Motto «LOVE LIFE – Bereue nichts» geschützten Sex als attraktiver dar als ungeschützten. Wir machen die Menschen in der Schweiz zu einem Teil der Kampagne. Auf den Motiven und mit dem LOVE LIFE Manifest, das von über 400 000 Menschen angenommen wurde.

 

Effekt

Die Kampagne wurde zu einem medialen Grossereignis und von mehreren hunderttausend Menschen leidenschaftlich unterstützt:

«Die Schweiz redet wieder über HIV» Blick, 2014.