Imagekampagne

Ausgangslage

Im Juni 2016 feiert die Schweiz die Eröffnung des längsten Eisenbahntunnels der Welt. Der erfolgreiche Abschluss des Jahrhundertprojekts macht den Gottardo-Basistunnel zum Symbol für traditionelle Schweizer Werte wie Innovation und Präzision.

Ziele

Erreichung von schweizweiter Bekanntheit in vier Teilbereichen:

1. Image
2. Ausstellung (In der ganzen Schweiz)
3. Billettverlosung für die erste Tunneldurchfahrt
4. Eröffnungsfeier

Aufgabe

Eine breitenwirksame Imagekommunikation soll die Schweizer Bevölkerung mit der Grösse und Einzigartigkeit dieses einmaligen und historischen Projekts vertraut machen.

Insight

Die Realisierung eines solchen Jahrhundertprojekts ist nur mit typischen Schweizer Werten wie Zuverlässigkeit, Innovation und Präzision möglich.

Lösung

Eine Kampagne in vier Phasen, die den Gotthard-Basistunnel auf selbstironische Art als stolze Schweizer Errungenschaft inszeniert. Die Flights sind in ihren jeweiligen Zielsetzungen individuell fokussiert und machen so die Bevölkerung auf die unterschiedlichen, aufeinanderfolgenden Angebote zur Tunneleröffnung aufmerksam.

Massnahmen

  • TV-Spot
  • eBoard
  • Anzeigen
  • Railposter
  • Plakate
  • Online-Werbemittel
  • Newsletter/Teaser