Um Erdgas während der Debatte um die Energiestrategie in der Politik als «freundliche Energie» zu positionieren, erhielten die Volks- und Kantonsvertreter je einen Blumenstrass mit der Aufforderung, sich auf der Website über Erdgas zu informieren und Fragen zu stellen.

Was ebenso freundlich verdankt wurde.

Energiestrategie 2050, «Parlamentarier-Offensive»

Aufgabe

Die Parlamentarier und Parlamentarierinnen bilden sich eine Meinung zur Energiestrategie 2050. In Bezug darauf sollen sie sich auch mit Erdgas auseinandersetzen. Es sollen entsprechend 246 Parlamentarier in der ganzen Schweiz auf sympathische Art und Weise erreicht und auf die Anliegen von Erdgas sensibilisiert werden.

Insight

«Everything you always wanted to know and never dared to ask».

Lösung

Im Sinne der freundlichen Energie verschaffen wir Erdgas mit einem Blumenstrauss-Mailing Gehör und räumen auf dem webbasierten Fragecenter mit Mythen und Unklarheiten auf.

Massnahmen

  • Mailing an Parlamentarier (Blumenstrauss-Lieferung)
  • Mailing an Medienhäuser/Journalisten (Blumenstrauss-Lieferung)
  • Webbasiertes Fragecenter

Effekt

Dank und Feedbacks von den Parlamentarier. Gar freundlich kritisch von Herrn Blocher: «Sehr geehrte Damen und Herren, haben Sie vielen Dank für den – für diese Jahreszeit – doch eher ungewöhnlichen Blumenstrauss.»