Weiterentwicklung Imagekampagne «Wünsche» für Privatkunden

Ausgangslage

Für die dritte Phase der Imagekampagne für die Basler Kantonalbank werden bestehende und zukünftige Privatkunden der Basler Kantonalbank angesprochen. Dabei werden deren individuellen Wünsche und Ziele in kurzen Clips aufgenommen. Wie in den vergangenen Jahren soll auch dieses Jahr die Basler Kantonalbank mit neuen aber auch bestehenden Sujets als Partnerin wahrgenommen werden, die sich alle Wünsche ihrer Privatkund*innen anhört und bei der Verwirklichung dieser unterstützt.

Aufgabe

Fortsetzung der Imagekampagne mit zusätzlicher Integration von ausgewählten Vertriebselementen. Die Umsetzung soll auf allen Kanälen funktionieren und der Hauptfokus auf die Beratung sowie der direkten Möglichkeit zur Interaktion gelegt werden. Dabei sollte die Kommunikation nicht nur auf die Image-Ebene einzahlen, wie in den letzten Jahren, sondern auch auf ausgewählte Bankthemen eingehen. Somit sollen die Kund*innen direkter angesprochen werden.

Lösung

Fünf neue wurden neben fünf bestehenden Sujets angepasst:
Die bestehenden Sujets wurde mit einem deutlichen Call to Action und einem Button zur Interaktion angepasst und erweitert. Zudem wurde das Layout mit einem QR Code ergänzt, was eine direkte Interaktionsmöglichkeit bietet und direkt zu entsprechenden Angeboten führt.

Massnahmen

  • Online Werbemittel
  • Social Media
  • Inserate
  • Plakate in Basel
  • POS, Website

Partner

Media: Gamned! Switzerland
Lithografie: Blue Horizon AG
Produktion: mm motion pictures
Regisseur: Samuel Morris / Fabio Tozzo