Imagekampagne «DNA»

Aufgabe

«20 Minuten» feiert im 2019 sein 20-jähriges Jubiläum. Zudem hat das Medium mehr Reichweite, Relevanz und Bedeutung als je zuvor. Anlässlich zum runden Geburtstag lanciert 20 Minuten eine neue Image-Kampagne, welche verkörpern und ausdrücken soll:

  • was 20 Minuten ist

  • was 20 Minuten macht

  • woran 20 Minuten glaubt

  • was 20 Minuten seit 20 Jahren stark macht 

Insight

Mit täglich anderthalb Millionen digitalen und nochmals einer knappen Million analogen Lesern ist 20 Minuten seit geraumer Zeit die unangefochtene Nummer eins im hiesigen Lesermarkt.

20 Minuten informiert, unterhaltet und bewegt mehr Menschen als jedes andere Medium. 20 Minuten berichtet schnell, verständlich, neutral, spannend, verlässlich und leistet Pionierarbeit.

20 Minuten ist die Schweizer Nummer eins, weil das «Jetzt» ihre DNA ist.

Lösung

Unverkrampft, auf Augenhöhe mit den Lesern und konsequentem Fokus auf dem «Jetzt» – soweit das Rezept der Erfolgsgeschichte von 20 Minuten. Diese Nähe zur Leserschaft und deren Zeitgeist ist der Kern der neuen Kampagne, welche die rasanten Veränderungen unserer Zeit aus neutraler Perspektive abbildet und beweist – egal wie das «Jetzt» gerade aussehen mag, bei 20 Minuten findet es ungefiltert statt. 

 

Die Kampagne rund um das gesellschaftliche «Jetzt» darf verstanden werden als Zeitgeistdiagnose. Auf Plakaten, Print-Anzeigen und Hängekartons stehen anregende Headlines im Typo-Design klassischer Medienhäuser. Der Spot liefert im Stil eines Poetry Slams ein amüsantes Staccato aus aufgeladenen Themen und wurde realisiert von Star-Regisseur Zoran Bihać, der unter anderem für seine gewagten Videoclips für Rammstein bekannt ist.

Massnahmen

  • Kino-Spots  | (DCH & WCH)

  • TV-Spots  | (DCH & WCH)

  • Online-Spots  | (DCH)

  • Online-Banner    |(DCH, WCH & ICH)

  • Plakate   | (DCH)

  • Inserate | (DCH, WCH & ICH)

  • Hängekartons | (DCH)