20 Minuten Gesamtkampagne

Aufgabe

Im Markt der Schweizer Pendlerzeitungen herrscht harter Verdrängungskampf. Wer gewinnen will, muss die meisten Leser binden. Denn nur, was viele lesen, ist unumgänglich. Die Positionierung als gesellschaftliches Bindeglied wird darum für ein Medium wie 20 Minuten essenziell. Gerade in einer Zeit, in der jeder nach Individualität strebt, und sich trotzdem alle nach Gemeinsamem sehnen.

Insight

Wer 20 Minuten liest, kann mitreden. Wer nicht mitreden kann, steht aussen vor.

Lösung

Eine Kampagne, welche die Marke 20 Minuten als unentbehrlichen Gesprächsstofflieferanten der Schweiz positioniert.

Massnahmen

  • Advertising Identity
  • Styleguide
  • Anzeigen
  • Online-Werbung
  • Kino-Spot
  • Radio-Spots
  • Promotionen
  • Guerilla-Massnahmen
  • Interne Kommunikation

B2B:

  • Anzeigen
  • Mailings
  • Tarife
  • Guerilla-Massnahmen

Effekt

20 Minuten kann seine Rolle als Gesprächsstofflieferant Nr. 1 auf hohem Niveau ausbauen (Quelle: MACH), was sowohl die Printausgabe wie auch das News-Portal betrifft. 2013 erreicht 20 Minuten 2.2 Millionen Leserinnen und Leser.